Fußpilz Creme

Bei Fußpilz ist Creme ideal für die Behandlung trockener Haut

In Apotheken stehen frei verkäufliche Medikamente gegen Fußpilz als Creme, Gel, Lösung, Spray oder Puder zur Verfügung. Antimykotika, die für eine örtliche Therapie geeignet sind, enthalten in den meisten Fällen wirksame Bestandteile aus der Stoffgruppe der Azole. Es handelt sich dabei um Arzneistoffe, die fungistatisch wirken, also die Ausbreitung des Pilzes stoppen. Azole hemmen die Biosynthese von Ergosterin, das ein wichtiger Baustein der Zellmembran von Pilzen ist. Als Folge des Eingriffs stellt der Erreger sein Wachstum ein und stirbt schließlich ab. Die Wahl der passenden Darreichungsform für eine erfolgreiche topische Behandlung hängt von der Hautbeschaffenheit ab. Patienten, die stark unter Fußschweiß leiden, greifen eher zu Puder oder Gel. Bei trockener Haut zeigt die Behandlung von Fußpilz mit Creme einem pflegenden Effekt und bringt dadurch zusätzliche Entlastung.

 
ANZEIGE

Canesten Creme Extra

Canesten Creme günstig bei Medpex bestellen

 

Heilungserfolg verspricht bei Fußpilz eine Creme mit Breitbandwirkung

In etwa einem Drittel der Fälle ist eine Mischinfektion für den Krankheitsverlauf einer Fußmykose verantwortlich – es beteiligen sich unterschiedliche Pilzerreger an der Entwicklung der typischen Beschwerden.

  • Pilze aus der Familie der Dermatophyten treten gemeinsam mit Hefe und/oder Schimmelpilzen auf.
  • Bakterien verursachen bei fortschreitendem Krankheitsverlauf eine Superinfektion, die zu Entzündungsreaktionen und schlechtem Geruch führt.

Die gemeinsame Aktivität aller Erreger macht sich mit bekannten Symptomen wie Rötungen, Bläschen, Juckreiz bis hin zu schmerzhaftem Brennen bemerkbar. Das komplexe Beschwerdebild therapiert bei Fußpilz eine Creme mit Breitbandwirkung am einfachsten. Antimykotische und antibakterielle Eigenschaften sorgen dafür, dass alle relevanten Erregergruppen gleichzeitig und gleichermaßen erfolgreich bekämpft werden. Außerdem eignen sich solche Medikamente gut für die Selbstmedikation. Rechtzeitige Behandlung und eine vielseitige Wirkung sind Voraussetzungen dafür, dass die Infektion eingedämmt wird, bevor sie auf die Fußnägel übergreifen und das Wohlbefinden des Patienten nachhaltig beeinträchtigen kann.

Vielseitig wirksam bei Fußpilz ist Creme mit dem Wirkstoff Bifonazol

Zur Gruppe der Azole gehört der Wirkstoff Bifonazol. Der Wirkstoff zeichnet sich dadurch aus, dass er zwar wie alle Azole primär fungistatisch wirkt, jedoch auch eine fungizide Wirkung entwickeln kann. Die Bekämpfung von Fußpilz mit Creme, die Bifonazol als arzneilich wirksamen Bestandteil enthält, hat den Vorteil der zuverlässigen Breitbandwirkung. Aufgrund dieser Wirkung eignen sich Cremes mit dem Wirkstoff, die Sie rezeptfrei in der Apotheke erhalten, besonders gut für eine Selbstmedikation. Eine exakte Bestimmung der Erreger, die an einer Fußpilzinfektion im Einzelfall beteiligt sind, ist im Apothekenalltag nicht möglich. Umso wichtiger ist die Wahl eines Medikaments, dessen vielseitige Eigenschaften im Einsatz gegen alle relevanten Symptomverursacher erfolgreich sind. Der Arzneistoff Bifonazol

  • nutzt gleichzeitig zwei Angriffspunkte im Stoffwechsel des Pilzes, um den Zellwandaufbau zu hemmen
  • wirkt antimykotisch gegen alle relevanten Pilzfamilien, die am Krankheitsgeschehen beteiligt sind
  • bekämpft die bakterielle Infektion, die sich mit fortschreitendem Krankheitsverlauf breitmacht
  • lindert entzündliche Hautreaktionen, die als Folge der Abwehr gegen eindringende Erreger entstehen
  • gilt sowohl bei Fuß- als auch bei Nagelpilz als zuverlässig wirksam gegen die Infektion.

Die örtliche Therapie von Fußpilz mit Creme, die Bifonazol enthält, dauert etwa drei Wochen. Unterbrechen Sie die Behandlung nicht frühzeitig, auch wenn sich die Symptome bereits nach wenigen Tagen zurückziehen. Bei der Bekämpfung von Fußpilz ist absolute Therapietreue entscheidend für den Heilungserfolg. Halten Sie die empfohlene Behandlungshäufigkeit und -dauer ein, damit der Pilz vollständig bekämpft wird.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren
nothing